· 

#Kussmomente

 

 

Was böte sich als begleitendes Thema zum Buchtitel "Küssen auf Französisch" meiner Kollegin Angelika Lauriel/Laura Albers besser an, als über Kussmomente zu schreiben? Momente, in denen es um das Küssen geht. Momente, die fürs Küssen geeignet sind, und Momente, in denen ein Kuss die Lösung aller Probleme bedeuten könnte - aber manchmal vielleicht nicht ist. Weil es ein unmöglicher Kuss ist. Oder die falsche Person ...

 

Liebe Angelika, vielen Dank, dass Du beim Küssen an mich gedacht hast 😘

 

 


#Kussmomente Nr. 20

 

1. Der erste Kuss


Mmmh, der erste Kuss – einen Moment bitte, ich muss mich kurz meiner Träumerei hingeben …
Dieser Kuss war so wundervoll. Und manchmal, aber nur ein klitzekleines bisschen manchmal, wünsche ich mir, ihm noch einmal begegnen zu dürfen 😘

 

2. Das Schreiben und das Küssen
Wenn du über die Liebe schreibst – wie viel Platz nimmt das Küssen da ein?


In meinen Liebesgeschichten beinhalten Küsse die Liebe. Sie sind das Sinnbild all dessen, was die Liebe uns schenkt an Wärme und Zuneigung, Sehnen, Ankommen und Glück.


Ich habe euch einen meiner Lieblingsküsse aus meinem Roman "Dreimal Liebe mit Traummann, bitte" mitgebracht, bei dem Dornröschen ihren Prinzen küsst:

 

„Täusch dich mal nicht. Es gibt auch giftige Rosen.“
Philip sieht mich mit großen Augen an. „Wirklich?“
„Im Märchen.“
Er braucht einen Moment, um meinen Scherz zu verarbeiten, bis er mit mir mitlächelt. Sein Blick dringt dabei tief in meine Seele, der Park um uns herum verschwindet und seine Lippen auf meinen zu spüren, ist das Einzige was ich mir gerade wünsche. Und so beschenke ich mich selbst, neige mein Gesicht dem seinem entgegen, schließe die Augen und küsse ihn.

 

3. Das Küssen und das Leben
Findest du, es müsste allgemein mehr geküsst werden?

 

Wenn wir mehr küssen, haben wir weniger Zeit zum Streiten. Und Besprechungen wären auch nicht mehr so langweilig. Oh – und die Akkus unserer Smartphones würden länger halten 😊

 

4. Wenn du magst, erzähl mir, was du mit dem Titel „Küssen auf Französisch“ assoziierst.


Was ich mit "Küssen auf Französisch" assoziiere? Ô la la – darüber möschte isch 'ier nischt sprechen. Aber zum Träumen ist es très bien, liebe Angelika. Daher an dieser Stelle ein großes Merci! an Dich für Dein wundervolles Buch.


Und wenn sie mit dem Küssen noch nicht fertig sind, dann küssen sie sich noch heute 😘😘😘

 

#Kussmomente #KuessenaufFranzoesisch #EinBosszumVerlieben #LauraAlbers #dpDigitalPublishers #roaringrampageofromance #deutschfranzoesischeLiebe